MGS-Refine-Bearbeitungsverfahren.

Nach dem Einbau durch einen qualifizierten Estrichverleger bzw. vor der Sanierung sind Estrich- und Betonböden rau. Im MGS-Refine-Schleifverfahren werden die mineralischen Böden geglättet und veredelt. Die gewünschte die Optik bzw. der Zustand der sanierungsbedürftigen Sohle bestimmen die Anzahl der benötigten Schleifgänge.

Wir bieten unterschiedliche Schleifverfahren inkl. Vergütung mit zum Beispiel MGS-Compact an:

  • MGS-Refine-Clean
  • MGS-Refine-Eco
  • MGS-Refine-Standard
  • MGS-Refine-Premium


Je nach eingebautem Material, geforderten technischen Eigenschaften und gewünschter Optik beraten wir Sie hinsichtlich des am besten für Sie geeigneten Schleifverfahrens. Abschließend können die Oberflächen mit einem Schutzkonzept wie z. B. MGS-LiquidGuard veredelt werden.


Bearbeitungsdetails

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.