Optimal geschützt.

Fleckenschutzsysteme minimieren das Eindringen von flüssigen und festen Medien in den mineralischen Boden, erhalten die technischen Eigenschaften und tragen zur Reinigungsfreundlichkeit des Bodens bei.
Je nach Anforderung können verschiedene Schutzsysteme mit unterschiedlichen Wirkungsweisen und Wirkungsgraden appliziert werden.
Für die Auswahl des optimalen Schutzkonzeptes empfehlen wir die Durchführung eines individuellen Fleck-Stopp-Tests.

mögliche Schutzsysteme:

  • Imprägnierung – Die Porenwände werden von der Schutzschicht benetzt.
  • Versiegelung – Die Poren werden weitestgehend bis zur Oberfläche verschlossen. Bei mehr als 0,1 mm Schichtdicke, wird von einer Beschichtung gesprochen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.