Gebäudereinigung und Gebäudedienste

Schädlingsbekämpfung
für private Haushalte!

Schutz für Familie und Zuhause.

Bei Ihnen haben es sich Mäuse, Ratten, Ameisen, Fliegen, Schaben, Flöhe, Motten oder andere Schädlinge gemütlich gemacht? Ein Wespenschwarm sprengt Ihre Gartenparty? Sie fühlen sich gestört und fürchten um die Gesundheit Ihrer Familie? Dann scheuen Sie sich nicht, einen professionellen Kammerjäger zu beauftragen. Unsere ausgebildeten Schädlingsbekämpfer lösen Ihr Schädlingsproblem – schnell, effektiv und diskret!

Welche nachhaltige Schädlingsbekämpfungsmaßnahme wir bei Ihnen anwenden, richtet sich nach der Art der Schädlinge, nach den örtlichen Gegebenheiten und nach dem persönlichen Wohnumfeld, ob z. B. Kinder und/oder Haustiere in Ihrem Haushalt leben. Der Einsatz von umweltschonenden Produkten, die Einhaltung des Tierschutzgesetzes und absolute Diskretion sind selbstverständlich für uns. Gerne beraten wir Sie im Vorfeld und erstellen Ihnen ein unverbindliches sowie kostenloses Angebot.

Apropos Angebot und Kosten:
Wussten Sie, dass Gebäudeversicherungen in bestimmten Fällen die Kosten für durchgeführte Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen übernehmen.

Weiteres Plus:
Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung als Gebäudedienstleister – im Bedarfsfall übernehmen wir direkt die Reinigungs– und Desinfektionsarbeiten.


Wespen

Ein Zusammenleben mit einem Wespennest in Haus oder Garten geht nur so lange gut, wie die schwarz-gelben Tiere ausreichend Nahrung in ihrer Umgebung finden. Spätestens im Spätsommer oder Herbst, wenn das Volk mehrere Tausend Tiere umfasst und die Nahrungssuche immer schwieriger wird, werden sie aggressiv und stören das friedliche Miteinander.

Wespen sind nicht nur lästig, mit ihren Nestern in Jalousiekästen und in Wärmedämmungen richten sie große Schäden am Gebäude an. Die Bekämpfung von Wespen ist allerdings nur bedingt erlaubt und auch nicht ganz ungefährlich. Ratsam ist daher, einen Fachmann zu beauftragen. Als professioneller Schädlingsbekämpfungsbetrieb stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite und führen die notwendigen Bekämpfungsmaßnahmen aus.


Ameisen

Die fleißigen Gartenarbeiter, auf deren Speiseplan Insekteneier stehen, die tote Tiere und abgestorbene Pflanzenteile beseitigen und Böden auflockern, sind im Wohnbereich nur ungern gesehene Gäste. Im Haus werden aus den Nützlingen unliebsame Material- und Hygiene-Schädlinge, die überall Krankheitserreger verbreiten und sich durch Holzterrassen fressen.

Ameisen krabbeln über Ihren Fußboden und Ihre Wände hinauf? Sie möchten sich vor Krankheiten, Allergien und Gebäudeschäden schützen? Unsere ausgebildeten Schädlingsbekämpfer stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.


Eichenprozessionsspinner

Im Frühjahr schlüpfen die Raupen des an Popularität gewinnenden Eichenprozessionsspinners. Auf den ersten Blick wirken die Raupen klein und unscheinbar, doch für uns Menschen stellen sie eine gesundheitliche Gefahr dar. Die feinen Brennhärchen des dritten Larvenstadiums können bei Kontakt mit der Haut allergische Reaktionen (Hautreizungen, Augenreizungen, Fiber, Schwindel) auslösen und beim Einatmen der giftigen Härchen kann es zu Atembeschwerden kommen. Da die gefährlichen Härchen problemlos mehrere Meter durch die Luft fliegen können, empfiehlt es sich nach Möglichkeit einen großen Bogen um befallene Bäume zu machen.

Sollte Ihnen der Eichenprozessionsspinner im Garten zu nahe kommen, kontaktieren Sie einfach unsere Kammerjäger. Schon lange bevor die Raupen ihre für uns giftigen Härchen entwickeln, können wir mit der prophylaktischen Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners beginnen.


Bildergalerie

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.